Aus/Rückblicke

Das Flüchtlingsheim Kleinvolderberg war dabei, als die Bundesstraße in Hall zur Feststraße umgewandelt wurde. Die Asylsuchenden servierten Asylgerichte und Wasserpfeife, Freiwillige halfen.

 

 

Den ganzen Tag über war ein Kommen und Gehen. Es wurden Kontakte geknüpft, das Heim inspiziert, Brot gebacken, aber auch einfach die Sonne, Aussicht und Buffet genossen. Danke allen Besuchern, danke allen Beteiligten!

 

 

Freiwillige habe koordiniert und geholfen, Schutzsuchende habe gekocht und viele liebe Menschen haben gegessen, genossen und waren spentenfreudig. Danke!

IMG 20221029 WA0004

IMG 20221029 WA0012

IMG 20221029 WA0008

 IMG 20221029 WA0005

 IMG 20221029 WA0013

flyer

 

Der Freundeskreis veranstaltet am 26.5.22 von 11-17:00 einen Tag der offenen Tür.

 

Es gibt:

Asylgerichte - interkulterelle Gerichte

Kinderspiele

die Möglichkeit Haus und BewohnerInnen näher kennen zu lernen.

einfache "Workshops" zum Kulturaustausch: mein Name in arabisch, arabischen Kaffee kochen, richtig Wasserpfeife rauchen, kleiner Arabisch-Kurs mit einem syrischen Lehrer

 

hier ein Flyer, der gerne verteilt werden darf.

---> Flyer als jpg

--> Flyer als pdf

IMG 20220314 WA0014Der Volderer Skitag war ein Highlight. Das ist der Tag, an dem Aslysuchende in den Wintersport eintauchen können. Die Gemeinde Volders spendiert für alle BürgerInnen - somit auch für BewohnerInnen vom Flüchtlingsheim Kleinvolderberg - die Liftkarte. Der Freundeskreis begleitet die Asylsuchenden auf die Piste. Und das ganze Jahr über bitten wir um Spenden von Skiausrüstung, die auch an diesem Tag gebraucht wurden.IMG 20220314 WA0034

Offensichtlich muss man nicht in Tirol geboren sein, um Skifahren zu können. Auch so manch arabisch sprechende Menschen waren wahre Naturtalente. Und alle, die sich nicht auf die Piste trauten, genossen den wunderbaren Wintertag.

Danke an alle HelferInnen und UnterstützerInnen, ohne die diese Abwechslung vom oft tritsten AsylwerberInnen-Alltag nicht möglich gewesen wäre.IMG 20220314 WA0004

 

Auch wenn hier keine aktuellen Veranstaltungen stehen: wir sind weiterhin aktiv! Und wir freuen uns über weitere aktive HelferInnen.

Es gab zuletzt nur wenige "klassische" Veranstaltungen, die hier präsentiert werden können. Und: wir sind etwas nachlässig, was die Aktualisierung der Internetseite betrifft.

Gesucht

Kontaktadresse
(sofern nicht anders angegeben):
Christoph Nußbaumer
Für Sachspenden steht vor dem Büro ein Spendenregal bereit

Kinderwägen für Babys und Kleinkinder

Einige Babys sind unterwegs, manche sind schon da. Wir benötigen aktuell Kinderwagen mit und ohne Liege.

Bitte gerne Kontakt hier aufnehmen.

Schal

Der Winter ist da. Der Hals ist kalt. Wer einen Schal übrigt hat, gerne bringen.

Handschuhe

Fast alle Größen und Formen sind willkommen. Einzig: Fäustlinge zieht niemand an, allenfalls noch Babys. 

Winterjacken, vor allem für Männer

Am meisten gefragt sind Männerjacken, am allermeisten Männerjacken in Größe M. Auch Kinderjacken (von 0 bis 18) werden gebraucht. Und die ein oder andere Frau freut sich auch über eine warme Jacke.

Winterschuhe in allen Größen

Vom 0-jährigen kurdischen Mädchen bis zum syrischen Familienvater: alle freuen sich über Winterschuhe, egal bunt oder einfarbig, gebraucht oder neu.